Skip to main content

Was ist ein Plüschpferd

Plüschpferd

Ein Plüschpferd oder auch Stehpferd genannt ist ein Plüschtier, das meist größer als „normale“ Stofftiere ist. Es ist besonders bei Mädchen beliebt, da die Hersteller versuchen, echte Pferde detailgetreu nachzuahmen. Die Plüschpferde haben in der Regel einen stabilen Holzrahmen und darüber Plüsch. Wir möchten Ihnen hier alle hilfreichen Tipps für den Kauf von Plüschpferden auf den Weg geben.

 

Was gibt es für unterschiedliche Plüschpferde

Plüschpferde mit Rollen

Gut ist bei solchen Pferden, dass diese einfacher hin und her bewegt werden können. Sie sind einfach von einem Zimmer in das andere zu bewegen und können auch mal mit in den Garten genommen werden, ohne dass ein Elternteil sich den Rücken verheben muss. Diese Plüschpferde sind daher in der Regel sehr hochwertig hergestellt und dementsprechend teuer. Sie sind vielleicht auch als Investition zu sehen, wenn Sie mehrere Kinder haben.

Das Pferd wird durch eine Auf und Ab in Bewegung gesetzt. Das ist wirklich sehr einfach und auch für Kinder kein Problem. Oft haben Plüschpferde mit Rollen auch einen „Lenker“, Haltegriffe und gepolsterte Sättel. Wie Sie sehen, sind diese so konstruiert, dass ein „echtes Pferd“ simuliert wird.

Am besten funktionieren diese Plüschpferde auf festen Böden wie Parkett. Auf dünnem Boden sollte es auch noch gehen. Bei dickerem Teppich werden die Rollen Schwierigkeiten haben. Ein glatter und fester Untergrund ist daher zu bevorzugen.

Positiv ist zudem, dass das Plüschfell abziehbar ist!

Belastbar sind die Pferde in der Regel bis zu einem Kilo von 80 kg. Die Verwendung ist definitiv keine Gewichtssache. Es ist wichtiger, dass das Kind das Pferd bewegen kann und groß genug ist um sich abzustützen. Dafür ist eine Größe von etwa 1 m zu empfehlen. Ansonsten können Sie als Elternteil aber auch dabei sein, wenn das Kind darauf sitzt und etwas helfen. Das Dabeisein ist am Anfang ohnehin zu empfehlen.

Small Foot Company – Reitpferd Donner

436,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: August 23, 2017 6:37 am
Bei amazon ansehen*

 

Plüschpferd ohne Rollen

 

Ein ähnliches Plüschpferd ohne Rollen gibt es z. B. von der Firma Happy People. Diese unterscheiden sich von den oben genannten eigentlich nur in der Tatsache, dass es keine Rollen hat. So ist es eher nur für das Kinderzimmer geeignet. Sie können es aber auch problemlos z. B. in den Garten tragen Umher flitzen in der Wohnung ist damit nicht möglich, tut dem Gefallen der Kinder aber nicht zwingend einen Abbruch. Hier können Sie ein solches Pferd in Aktion sehen:

 

 

Plüschpferd mit Sound

Ein solches gibt es auch von der Firma Happy People*. Es unterscheidet sich von dem Stehpferd nur dahingehend, dass es einen Knopf im Ohr hat, dass man drücken kann und dann Sound kommt. Je nach Pferd wiehert es dann oder es kommt ein Galopp-ähnliches Geräusch. Batterien sind bei den Pferden im Regelfall enthalten und können problemlos ausgetauscht werden,

 

Was kostet so ein Plüschpferd?

Plüschpferde sind kein so günstiges Kinderspielzeug wie „normale“ Stofftiere. Die günstigste Variante sind sicherlich die Plüschpferde, die ein  klassisches Stofftier interpretieren und nicht zum Stehen oder Reiten gedacht sind. Diese sind schon ab 10,- zu erwerben.

Plüschpferde als Stehpferde sind da schon etwas teurer und beginnen meist bei etwa 50,-

Hier können haben wir Ihnen entsprechende Modelle zusammengestellt. Ist ein Modell in der bevorzugten Preiskategorie nicht dabei, können Sie hier weitere Pferde sehen. Noch mehr Plüschpferde

 

Empfehlungen für ein Plüschpferd

 

123
Heunec - Classic Pferd stehend XL Großes XXL Standpferd Liana mit Sattel Happy People - Pferd mit 3-fach Sound, stehend
Modell Heunec – Classic Pferd stehend XLGroßes XXL Standpferd Liana mit SattelHappy People – Pferd mit 3-fach Sound, stehend
Preis

149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: August 23, 2017 6:38 am

99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: August 23, 2017 6:37 am

51,81 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: August 23, 2017 6:37 am
Bei amazon ansehen*Bei amazon ansehen*Bei amazon ansehen*

 

Sehr beliebte Plüschpferde sind die der Marke heunec. Dabei handelt es sich um einen deutschen Herrsteller mit langer Tradition. Er ist einer der größten Stofftier-Produzenten insgesamt in Deutschland. Bei Tests werden ihre Plüschpferde stets gut bewertet, das Qualitätsmanagement ist ISO zertifiziert.

Zu den heunec Plüschpferden

 

Für wen sind Stehpferde geeignet?

Stehpferde sind ein klassisches Geschenk für Mädchen. Jungs werden Sie mit einem Plüschpferd wohl eher weniger begeistern. Auch dass ein Junge sich ein solches wünscht ist eher unwahrscheinlich.

Ab welchem Alter ein solches Kinderspielzeug angeschafft werden sollte, ist pauschal nicht so einfach zu beantworten. Das ist vor allem davon abhängig, wie groß und schwer das Stehpferd ist. Am besten Sie schauen sich das Produkt einmal selbst in einem örtlichen Spielwarengeschäft an und achten zudem auf einen entsprechenden Hinweis des Herstellers bezüglich einer Altersempfehlung. Wir haben die Empfehlung des Herstellers bei unseren Empfehlungen, sofern vorhanden, stets hingeschrieben.

 

Was ist noch Besonders?

Einige Produkte sind so schwer, dass sie mit einem Spezialversand versendet werden müssen. Das sind allerdings nur eher wenige Produkte. Achten Sie dabei einfach auf einen entsprechenden Hinweis bei ihrem online Shop des Vertrauens.

Plüschpferde nutzen sich nicht so schnell ab wie „normale“ Stofftiere. Sie stehen in der Regel nur im Zimmer und sind nicht ständiger Begleiter des Kindes. Dadurch werden sie seltener benutzt und halten länger.

 

Haben Stehpferde auch Nachteile?

 

Der Nachteil an Stehpferden ist, dass sie mit dem Alter der Kinder immer „uncooler“ werden. Stofftiere sind auch bei Kindern ab 12 Jahren und älter ein gutes Geschenk und werden nicht aus dem Kinderzimmer verbannt. Bei Stehpferden kann das schnell anders sein, da sie zum einen mehr Platz im Kinderzimmer wegnehmen. Zum anderen kann das Interesse an Pferden besonders bei Kindern auch mal nur kurzweilig sein und schnell wieder nachlassen. Dann ist es nicht so schön, wenn ein kostspieliges Kinderspielzeug unbenutzt in der Ecke steht.

Eher nebensächliche Nachteile und zum Schmunzeln sind, dass so ein Stehpferd zum einen sehr groß ist, sodass es schwieriger ist, ein solches Geschenk vor den Kindern zu verheimlichen. Dementsprechend benötigen Sie auch mehr Geschenkpapier zum Verpacken.